Rechtsanwalt für Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Medienrecht

Urheberrecht

Urheberrechte schützen.
Unberechtigte Abmahnungen abwehren.

Fotografen, Filmherstellern und Computerspielproduzenten helfe ich bei dem Schutz ihres geistigen Eigentums. Werden Nutzungs- und Verwertungsrechte beeinträchtigt, stehen Kreativen Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche zu, damit sie die die von ihnen geschaffenen Werke weiterhin exklusiv vermarkten können.

Privatpersonen sehen sich dagegen oftmals mit urheberrechtlichen Abmahnungen konfrontiert, etwa wegen des öffentlichen Angebots eines Werks in einer Internettauschbörse (sogenanntes “Filesharing”) oder der unberechtigten Nutzung einer Fotografie oder sonstiger Lichtbildwerke.

 
 Foto von scyther5/iStock / Getty Images

Schutz der kreativwirtschaft

Meine Kanzlei vertritt Fotografen, Bildagenturen, Filmhersteller und sonstige Kreative in allen urheberrechtlichen Fragen. Auch wenn die digitalen Medien für die Kreativwirtschaft einen neuen großen Absatzmarkt darstellen, so bergen diese auch die Gefahr von Urheberrechtsverletzungen, welche die wirtschaftliche Verwertung der urheberrechtlich geschützten Werke massiv beeinträchtigen. Für meine Mandanten setze ich daher außergerichtlich und gerichtlich Schadensersatz- sowie Unterlassungsansprüche durch, übernehme die strafrechtliche Verfolgung von Rechteverletzern, überprüfe Lizenzvereinbarungen auf rechtliche und wirtschaftliche Risiken und berate hinsichtlich sonstiger Fragestellungen im Urheberrecht.


Beratung von Unternehmen und Vereinen

Unternehme und Vereine berate ich sowohl im Vorfeld von Veranstaltungen oder der Gestaltung von Drucksachen (Flyer, Prospekte, Plakate) hinsichtlich urheberrechtlicher Risiken: Welche Fotografien und Grafiken dürfen genutzt werden? Ist das Einholen einer Lizenz erforderlich? Drohen rechtliche und damit auch finanzielle Risiken?

Beratung von Privatpersonen

Privatpersonen sehen sich häufig mit urheberrechtlichen Abmahnungen wegen der angeblichen Nutzung einer Internettauschbörse (sogenanntes “Filesharing”) bedroht oder der widerrechtlichen Nutzung einer Fotografie oder eines Bildes im Internet. Durch mehrere hundert derartige urheberrechtliche Verfahren bringe ich meine Expertise auch in Ihren konkreten Einzelfall ein.